AMG Stellenangebote für Monteure / Handwerker (m/w)
AMG Stellenangebote für Monteure / Handwerker (m/w)
AMG Stellenangebote für Monteure / Handwerker (m/w)
AMG Stellenangebote für Monteure / Handwerker (m/w)

AMG Sicherheitstechnik GmbH

sucht

Monteure / Handwerker (m/w) für Alarmanlagen

In ihrer Stadt / Region

nebenberuflich und freiberuflich.

Seit 13 Jahren entwickelt und produziert unser Unternehmen Sicherheitstechnik (Alarm- und Videotechnik)
 

Unsere bundesweiten Kunden bestellen in unseren Online Shops und wünschen sich oftmals die Installation und Inbetriebnahme der Anlagen durch geschultes Personal vor Ort.
 

Zu diesem Zweck bauen wir ein bundesweites Servicenetz auf und suchen Sie als Monteur in Ihrem Heimat-Umkreis.

 

Es ist keine komplizierte Technik, wenn Sie ein Smartphone nutzen, dann werden Sie auch mit unseren Alarmanlagen und Videotechnik zurechtkommen, da diese als Betriebssystem Android 5.0  oder iOS nutzen.

 

Wir informieren Sie per E-Mail oder SMS über den vorliegenden Auftrag, den Montage-Termin stimmen Sie dann mit dem Kunden telefonisch oder per E-Mail ab.

 

Die Montage dauert je nach Umfang zwischen 2 und 4 Stunden.

 

Bei der Montage sind die Sensoren und Zentrale an Fenster,  Türen und Wand per Klebepad oder Schrauben zu befestigen und dem Kunden die Funktionen der Sensoren und Zentrale zu erklären. Gleichzeitig beantworten Sie die Fragen des Kunden, z.B. ob weitere Sensoren benötigt werden, was er bei Alarmauslösung machen soll, wie er scharf und unscharf schaltet usw.

 

Für diese Aufgaben werden Sie von uns in Online Seminaren geschult und werden an einer Alarmanlage in der Praxis die Funktionen kennen lernen.

 

Für die Montage zahlt Ihnen der Kunde pauschal 99 Euro, zusätzlich zahlen wir Ihnen einen Fahrtkostenzuschuss von 51 Euro.

 

Sie bringen mit:

  • handwerkliches Geschick
  • absolute Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit moderner Technik
  • eigenen PC oder Smartphone
  • einen PKW
  • Zeit für eine oder mehrere Montagen pro Monat

 

Welche Verdienstmöglichkeiten bestehen?

 

Ihr Verdienst gliedert sich in mehrere Bereiche:

 

  1. Zunächst die oben beschriebene Montagevergütung von 99 Euro plus 51 Euro Fahrtkostenzuschuss. Diese Bezahlung ist fest geregelt.
     
  2. ein wichtiger Zusatzverdienst für Sie ist der zusätzliche Umsatz, der beim Kunden durch die Beantwortung seiner Fragen entsteht. Die Kunden haben online nur ein Alarmanlagen- Basis Set  bestellt, erst vor Ort wird dann mit dem Kunden abgesprochen, wo er weitere Sensoren und Sirenen etc.  montiert haben möchte. An diesem zusätzlichen Umsatz werden Sie mit einer  Provision in Höhe von 15% des Verkaufspreises beteiligt. Dieser Betrag wird vom Kunden meist gleich in bar bezahlt, oder bei Überweisung wird die Provision von uns an Sie überwiesen. Der durchschnittliche Umsatz der Zusatzbestellungen liegt bei ca. 400 Euro = 60 Euro Provision
     
  3. bei weiteren Nachbestellungen des Kunden erhalten Sie eine Bestandskunden-Provision in Höhe von 10%.  Wenn der Kunde eine Montage der nachträglich bestellten Sensoren wünscht, zahlt er  29 Euro Anfahrtskosten + 49 Euro für Zusatzmontage an Sie = 78 Euro zusätzlich zur 10% Bestandskunden Provision.
     
  4. Mancher Kunde wünscht den Abschluss eines Wartungsvertrages. Das bedeutet, dass Sie 1 oder 2 x im Jahr zum Kunden fahren, um alle Sensoren und die Anlage zu prüfen, Batterien zu wechseln und die Anlage im funktionsbereiten Zustand zu halten.  Je nach Häufigkeit der gewünschten Wartung zahlt der Kunde 10 Euro oder 20 Euro im Monat,  50% dieser regelmäßigen Einkünfte werden Ihnen gutgeschrieben, mit den anderen 50% werden Batterien, Austauschgeräte etc. bezahlt.
    Dies sind die Vergütungen aus den von uns übermittelten Kunden. Bitte berücksichtigen Sie, dass im Voraus nicht konkret gesagt werden kann, wann Kunden in Ihrer Region eine Anlage bestellen und eine Montage wünschen. Der Montageservice wird den Online Kunden angeboten, sobald eine ziemlich flächendeckende Montage in Deutschland gewährleistet ist. Wir planen, den Aufbau dieses Servicenetzes in den nächsten 3-6 Monaten abzuschließen. Nutzen Sie diese Zeit um sich mit unserer Unterstützung und Schulung mit der Montagearbeit vertraut zu machen. Mehr dazu finden Sie unten im Text.
    Damit bei Interesse auch kurzfristig Einkünfte erzielt werden können, stellen wir Ihnen weitere Verdienstmöglichkeiten zur freien Auswahl. Ob Sie diese nutzen möchten, ist Ihnen freigestellt.

     
  5. Bei Interesse richten wir Ihnen kostenfrei eine eigene Webseite ein mit Verbindung zu unserem Online Shop. Alle Kunden, die über Ihre Webseite kommen und im Shop bestellen, können Ihnen durch einen Tracking-Code zugeordnet werden. Für Umsätze,  die auf diese Weise entstehen (z.B. aus Empfehlungen in der Nachbarschaft der Montage- Kunden, Mundpropaganda etc.) erhalten Sie eine Provision von 20% des Netto-Verkaufspreises und bei Montagewunsch auch den Montageauftrag sowie den Fahrtkostenzuschuss.

    So könnte Ihre Webseite aussehen, zur Demoseite hier klicken
     
  6. Umsätze, die aus Prospektverteilung in der Nachbarschaft, Weiterempfehlungen Prospektauslage in Geschäften etc. und allen anderen Aktivitäten entstehen, werden mit 20% des Nettoumsatzes vergütet.100 Prospekte / Flyer werden Ihnen auf Wunsch kostenfrei zugesandt. Größere Stückzahlen an Werbematerial sowie Musterkoffer etc. können zum günstigen Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt werden.
     
  7. Bei Interesse und Eignung ist es möglich, später mit unserer Unterstützung ein eigenes Ladenlokal einzurichten, um so vor Ort für die Kunden in Ihrer Umgebung erreichbar zu sein. Spätestens hier wird die Basis für eine eigene hauptberufliche Selbständigkeit in einer stabilen und zukunftssicheren Branche gelegt.

 

Der Bewerbungs-Ablauf im Detail:

 

Vorab eine wichtige Info:

 

Alles wird online abgewickelt, es fallen keinerlei Gebühren oder andere Kosten an! Alle Seminare sind kostenlos.

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte den Kurzbewerbungsbogen aus.

 

 

  1. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail von uns mit dem Passwort zum Schulungsbereich. Dort können Sie sich die Seminare ansehen. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen, wie unsere neuen Sicherheits-Anlagen arbeiten und wie die Sensoren montiert werden.
     
  2. Nach dem Starter-Seminar lesen Sie die Informationen über die Anlagen in unserem Online Shop und den Frage-Antwort Katalog durch. Anschließend melden Sie sich zu einem Online-Aufbau-Seminar an. Sie können sich zu beliebig vielen Schulungen anmelden.
     
  3. Zu praktischen Übungszwecken bieten wir Ihnen ein Alarmtab Basis-Set für 200 Euro Kaution an. Nach 14 Tagen senden Sie uns das  Set mit der beiliegenden Freimarke zurück, die Kaution wird dann sofort an Sie überwiesen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Basis-Set zum Händlereinkaufspreis für sich oder Bekannte zwecks erster Montageerfahrung zu erwerben.
     
  4. Wählen Sie bei der Online Bewerbung aus, welchen Umkreis Sie zukünftig betreuen möchten. Sie haben die Wahl zwischen 25 KM, 50 KM und 100 KM im Umkreis Ihres Wohnortes tätig zu werden.  
    Bedenken Sie: umso größer der von Ihnen betreute Bereich, umso mehr Montageaufträge können Sie zukünftig erwarten. Es werden anfangs max. 2 Monteure pro Region eingesetzt. Im Laufe der Zeit wird sich dann herausstellen, welcher der Bewerber zuverlässig arbeitet, der erhält dann exklusiven Gebietsschutz. Unser Ziel ist es, flächendeckend den Montageservice anzubieten, um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten.
  5. Wenn Sie sich fit für den ersten Montageauftrag fühlen, erhalten Sie von uns einen Abschluss-Fragebogen um sicher zu stellen, dass Sie sich mit dem System vertraut gemacht haben. Wenn Sie diesen erfolgreich beantwortet haben, planen wir Sie dann für kommende Aufträge ein.

 

Wie ist die steuerliche Situation?

 

Sie werden im Rahmen der gesetzlichen Regelung als Kleinunternehmer tätig.
 

Das bedeutet, dass zu Beginn der Tätigkeit, also während der Online Seminare und der sonstigen Vorbereitungen, nichts weiter zu erledigen ist. Es ist noch keine Anmeldung bei den Behörden oder Finanzamt notwendig.
 

Nach ca. 6 Monaten entscheiden Sie, ob Sie in unserer Zusammenarbeit Geld verdienen und deshalb ein Kleingewerbe anmelden.  Die Anmeldung ist schnell erledigt, kostet ca. 20-30 Euro und ist beim zuständigen Gewerbeamt durchzuführen.

 

Verdienten Sie kein Geld, hat sich die Angelegenheit für Sie erledigt, es ist nichts weiter zu regeln.
 

Wenn Sie Geld verdienen (und davon gehen wir natürlich aus), dann wird die anfallende Umsatzsteuer im Rahmen der Kleinunternehmerregelung von uns an das Finanzamt abgeführt.

 

Ihre Einnahmen geben Sie in Ihrer Einkommen-Steuererklärung an und versteuern sie mit Ihrem persönlichen Steuersatz. Anfallende Fahrtkosten zu den Kunden usw. können Sie gewinnmindernd als Betriebsausgaben geltend machen.

 

Um Ihnen eine ganz grobe Schätzung zu geben:

 

Von den 150 Euro Montage- und Fahrtkostenzuschuss müssen 24 Euro Umsatzsteuer von uns ans Finanzamt abgeführt werden. Von den verbleibenden 126 Euro zahlen Sie ca. 26 Euro Einkommensteuer (bei 20% persönlichem Steuersatz) ans Finanzamt, 100 Euro (abzüglich Benzinkosten)  bleiben in Ihrer Tasche.

 

Das entspricht einem Netto Verdienst  von ca. 20- 25 Euro pro Stunde, ausgezahlt. Hinzu kommen die oben beschriebenen Zusatzvergütungen aus Umsatzbeteiligung usw.

 

Der Durchschnittsverdienst pro Montageauftrag beläuft sich somit auf ca. 150-200 Euro netto, ausgezahlt.

 

Welche Risiken bestehen?

 

Es bestehen keine Risiken. Sie investieren kein Geld. Sie setzen Ihre Zeit ein, um sich in das Thema der Montage und der Geräte einzuarbeiten. Dies erfolgt von Ihnen zu Hause am PC oder Smartphone. Sämtliche Informationen und Seminare  sind kostenfrei.

 

Nur wenn Sie nach Durchführung der ersten online Schulungen mit einer Anlage praktische Erfahrungen sammeln wollen, wird Ihnen gegen eine Kaution von 200 Euro eine Anlage für 14 Tage zur Verfügung gestellt, die Kaution wird bei Rücksendung der Anlage sofort erstattet.

 

Es kann bis zu 3-6 Monate dauern, bis Ihnen der erste Montageauftrag zugesandt wird, es kann aber auch deutlich schneller geschehen. Das ist abhängig von der Gegend, in der die Kunden wohnen und abhängig vom Umkreis, den Sie betreuen. Bis der erste Montageauftrag eingeht, müssen Sie sich mit unserer Unterstützung fit gemacht haben. Und sie sollten über etwas Werkzeug wie Schraubendreher, Akkubohrer oder Bohrmaschine etc. verfügen. Bei eigenen Aktivitäten, wie oben unter Verdienst in Punkt 5-7 beschrieben, haben Sie es selbst in der Hand, wie schnell Sie das erste Geld verdienen.

Welche Ausschlussgründe bestehen?

 

Wir suchen Monteure, auf die wir uns zu 100% verlassen können. Die Montagearbeiten sind nicht schwierig, aber sie müssen gewissenhaft und gut durchgeführt werden, der Kunde investiert in seine Sicherheit, meist sind dies viele Hundert Euro. Sie müssen sich mit der Anlage gut auskennen und die Fragen der Kunden beantworten können.
Ein vereinbarter Termin ist pünktlich einzuhalten oder rechtzeitig mit dem Kunden ein neuer Termin zu vereinbaren.   
Bei zuverlässiger Arbeit werden Sie gutes Geld verdienen.  
Bei Unzuverlässigkeit hingegen werden wir die Zusammenarbeit umgehend beenden.

Was ist jetzt zu tun?

 

 

Bei Interesse füllen Sie den Bewerbungsbogen aus.
 

Bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail an
 

monteur@amg-sicherheitstechnik.de
 

Wir prüfen Ihre Angaben und wenn alles in Ordnung ist, wird Ihnen ein Online Konto freigeschaltet. Hier werden alle weiteren Aktivitäten, wie Schulungen, Aufträge, Abrechnungen usw. verwaltet.
 

Bei intensiver Einarbeitung sind Sie nach ca. 4 Wochen fit für die ersten Aktivitäten. Wir helfen Ihnen bei jedem Schritt.
 

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

AMG Sicherheitstechnik GmbH


Anrufen

E-Mail

Anfahrt